Arztvisite per Video mit ConnectedCare


Wir möchten Ihnen zwei neue BEWATEC Produkte vorstellen, die ConnectedCare jetzt noch besser machen: Zum einen das spannende Feature VideoVisite, mit dem die virtuelle Arztvisite per Videochat Realität wird – und zum anderen den neuen BEWATEC.Wandarm 500 plus, für mehr Komfort am Point of Care.

Und was unsere anderen Hardware-Produkte alles können zeigen wir Ihnen in unseren aktuellen Videos.

Viel Spaß beim Entdecken!

Für weitere Infos können Sie hier das Datenblatt zum Thema Video Visite herunterladen.

Neues Produkt

Visite per Video mit ConnectedCare


Für virtuelle Visiten ohne Infektionsrisiko

Das Feature VideoVisite bietet wertvolle Unterstützung im Umgang mit Infektionskrankheiten: Es erlaubt Ärzten und Pflegekräften, sich zur Visite über einen Video-Call auf das BEWATEC Tablet direkt am Patientenbett mit ihren Patienten zu verbinden. So kann bei Patienten mit einer ansteckenden Krankheit der physische Kontakt stark reduziert werden, ohne dass dabei auf das vertrauliche medizinische Gespräch mit Blickkontakt verzichtet werden muss. Ärzte und Pflegekräfte können über den Video-Call Patienten betreuen und Visiten durchführen – und dazu noch auf effiziente Art Laufwege im Klinikum einsparen. Auch Einwegprodukte wie Masken und Schutzkleidung, sowie die Zeit für deren An- und Ausziehen werden gespart! Dank der intuitiven Bedienoberfläche und der klaren, einfachen Nutzerführung werden digitale Hürden im Umgang mit dem Video-Call minimiert, sodass sowohl gesundheitlich eingeschränkte Patienten als auch stark überlastete Ärzte und Pflegekräfte von den Vorteilen der VideoVisite profitieren können.

Für weitere Infos können Sie hier das Datenblatt zum Thema »Video Visite« herunterladen.

Neues Produkt

Visite per Video mit ConnectedCare


Für virtuelle Visiten ohne Infektionsrisiko

Das Feature VideoVisite bietet wertvolle Unterstützung im Umgang mit Infektionskrankheiten: Es erlaubt Ärzten und Pflegekräften, sich zur Visite über einen Video-Call auf das BEWATEC Tablet direkt am Patientenbett mit ihren Patienten zu verbinden. So kann bei Patienten mit einer ansteckenden Krankheit der physische Kontakt stark reduziert werden, ohne dass dabei auf das vertrauliche medizinische Gespräch mit Blickkontakt verzichtet werden muss. Ärzte und Pflegekräfte können über den Video-Call Patienten betreuen und Visiten durchführen – und dazu noch auf effiziente Art Laufwege im Klinikum einsparen. Auch Einwegprodukte wie Masken und Schutzkleidung, sowie die Zeit für deren An- und Ausziehen werden gespart! Dank der intuitiven Bedienoberfläche und der klaren, einfachen Nutzerführung werden digitale Hürden im Umgang mit dem Video-Call minimiert, sodass sowohl gesundheitlich eingeschränkte Patienten als auch stark überlastete Ärzte und Pflegekräfte von den Vorteilen der VideoVisite profitieren können.

BEWATEC Produkte

BEWATEC.Wandarm 500 plus


Das Plus an Komfort – direkt am Point of Care.

Mit seinen komfortablen Drehgelenken und reinigungsfreundlichen Oberflächen bietet der BEWATEC.Wandarm 500 plus höchsten Komfort am Patientenbett. Für besondere Raumverhältnisse sind dank spezieller Drehbegrenzungsbolzen Drehbegrenzungen des Federarms konfigurierbar. Der Wandarm hat eine hohe Lebenserwartung von 10 Jahren und kann sowohl an Massivwänden (Beton, Mauerwerk) als auch an Leichtbauwänden (Trockenbau aus Rigips oder Holz) angebracht werden. Dabei lassen sich Federkraft und Höhenanschlag schnell und einfach verstellen. Ein besonderes Plus: Dank der minimalen Spaltmaße des Arms besteht geringe Quetsch- und Verletzungsgefahr.

This video has been disabled until you accept marketing cookies.Manage your preferences here or directly accept targeting cookies

Für weitere Infos können Sie hier das Datenblatt zum Thema Wandarm 500 plus herunterladen

BEWATEC Produkte

BEWATEC.Wandarm 500 plus


Das Plus an Komfort – direkt am Point of Care.

Mit seinen komfortablen Drehgelenken und reinigungsfreundlichen Oberflächen bietet der BEWATEC.Wandarm 500 plus höchsten Komfort am Patientenbett. Für besondere Raumverhältnisse sind dank spezieller Drehbegrenzungsbolzen Drehbegrenzungen des Federarms konfigurierbar. Der Wandarm hat eine hohe Lebenserwartung von 10 Jahren und kann sowohl an Massivwänden (Beton, Mauerwerk) als auch an Leichtbauwänden (Trockenbau aus Rigips oder Holz) angebracht werden. Dabei lassen sich Federkraft und Höhenanschlag schnell und einfach verstellen. Ein besonderes Plus: Dank der minimalen Spaltmaße des Arms besteht geringe Quetsch- und Verletzungsgefahr.

This video has been disabled until you accept marketing cookies.Manage your preferences here or directly accept targeting cookies

Für weitere Infos können Sie hier das Datenblatt zum Thema »Wandarm 500 plus« herunterladen

BEWATEC Professional Device

Als leistungsstarke Hardwarekomponente bieten die BEWATEC Professional Devices die optimale Voraussetzung für die Nutzung von ConnectedCare direkt am Patientenbett. Egal ob Surfen, Fernsehen, Radiohören oder Telefonieren: dank des Android-basierten Betriebssystems genießen Patienten hochwertiges Entertainment. Über ConnectedCare können sie auch in klinikspezifische Prozesse, wie Menübestellung, Raumsteuerung oder Patientenbefragung eingebunden werden. Ob 13“ oder 16“ – die Professional Devices überzeugen durch digitale Leistung auf allen Ebenen, fühlen sich so persönlich an wie ein Smartphone und liefern großartige visuelle Erlebnisse.

This video has been disabled until you accept marketing cookies.Manage your preferences here or directly accept targeting cookies

Für weitere Infos zum BEWATEC Professional Device 13“ können Sie das folgende Datenblatt herunterladen

Für weitere Infos zum BEWATEC Professional Device 16“ können Sie das folgende Datenblatt herunterladen


BEWATEC Phones

Einfach, bequem und hygienisch: Die BEWATEC Phones wurden speziell für den Einsatz im Klinikalltag entwickelt. Mit den BEWATEC Phones können Patienten wie mit einem herkömmlichen Telefon telefonieren.

This video has been disabled until you accept marketing cookies.Manage your preferences here or directly accept targeting cookies

Für weitere Infos zum BEWATEC Phone 6SF können Sie das folgende Datenblatt herunterladen

Für weitere Infos zum BEWATEC Phone 7SF können Sie das folgende Datenblatt herunterladen


BEWATEC.Nachttischschwenkarm GFK

Nachttischhalterungen sind die einfachste, kostenguünstigste und flexibelste Form der Befestigung. Die Schwenkarme sind leicht abnehmbar und bieten mit ihren großen Schwenkbereichen angenehmen Komfort für den Patienten. Die Halterungen sind TÜV-zertifiziert und für alle handelsuüblichen Nachttische zugelassen.

This video has been disabled until you accept marketing cookies.Manage your preferences here or directly accept targeting cookies

Für weitere Infos zum BEWATEC.Nachttischschwenk GFK können Sie das folgende Datenblatt herunterladen


BEWATEC.Wandarm 500

Ziehen, schieben, kippen, drehen – was immer Patienten mit den drei komfortablen Gelenkstellen auch gerade tun: Selbst für Gipskartonwände ist der BEWATEC.Wandarm 500 keine Last. Der von BEWATEC entwickelte Wandarm kann, ohne zusätzliche Versteifung, an nach DIN Norm erstellte, doppelbeplankte Rigipswände montiert werden.

This video has been disabled until you accept marketing cookies.Manage your preferences here or directly accept targeting cookies

Für weitere Infos zum BEWATEC.Wandarm 500 können Sie das folgende Datenblatt herunterladen

Haben Sie Fragen? Ihre persönlichen Ansprechpartner informieren Sie gern.

Stellen Sie hier eine Anfrage, oder hinterlassen Sie einfach nur Ihre Telefonnummer. Wir melden uns bei Ihnen!

Giovanni Pasquariello

Vertriebsleiter Deutschland

M: +49 160 3636686 giovanni.pasquariello@bewatec.com

Peter Hoheisel

Vertrieb DE Ost Gebietsverkaufsleiter Region Ost

T: +49 2504 7337-537 M: +49 160 3636655 peter.hoheisel@bewatec.com

Michael Zinke

Vertrieb Region Nord Gebietsverkaufsleiter Region Nord

F: +49 2504 7337-590 M: +49 173 6795655 michael.zinke@bewatec.com

Erwin Weindl

Vertrieb DE Süd Gebietsverkaufsleiter Region Süd

T: +49 2504 7337-533 M: +49 160 3636658 erwin.weindl@bewatec.com

Georg Schmitz

Leiter technischer Support

T: +49 2504 7337-710 F: +49 2504 7337-159 georg.schmitz@bewatec.com

Hubert Klein

Assistent Vertriebsleitung

T: +49 2504 7337-510 F: +49 2504 7337-590 hubert.klein@bewatec.com

Eva Voßfänger

Head of Sales

M: +49 151 550 433 48 eva.vossfänger@bewatec.com

Uwe-Eugen Rembor

Vertrieb International Director International Sales

F: +49 2504 7337-590 M: +49 151 55043331 uwe-eugen.rembor@bewatec. com

Kontaktformular

Stellen Sie hier eine Anfrage, oder hinterlassen Sie einfach nur Ihre Telefonnummer. Wir melden uns bei Ihnen!

ConnectedCare

Digitalisierung beginnt mit der Integration des Patienten

image

Digitale Tools

Von Effizienzsteigerung bis Barrierefreiheit: Neue Integrationen unserer Entwicklungspartner

image


Fragen?

Sie wünschen mehr Informationen zu den einzelnen Artikeln oder haben eine Frage zu etwas Bestimmtem? Dann kontaktieren Sie uns gerne direkt.